Das Schutzgeländer ist ein kollektives Absturzsicherungssystem.

Für einen sorgfältigen Schutz der Sicherheit der Arbeiter in der Höhe ist die Verwendung der kollektiven Schutzeinrichtungen als vorrangig in Bezug auf die Verwendung der PSA anzusehen.

Dank unserer Aluminiumstruktur und der Speziellen Keilform sind die Sicurpal Schutzgeländer extrem leicht und von geringer visueller Beeinträchtigung.

  • Schutzgeländer gemäß der Norm EN 14122-3
  • Belastung (bei Druck nach außen) an horizontalen Rohren 30 kg/m
  • Struktur vollständig aus eloxiertem Aluminium
  • Kann mit einer Epoxidharzlackierung und RAL-Farbabstufungen individuell gestaltet werden
  • Form der Geländerpfosten mit dreikantiger Basis für eine geringere visuelle Beeinträchtigung
  • System zur gleichzeitigen Einstellung der beiden horizontalen Handläufe
  • Stufenlose Einstellung der Kurven
  • Wandbefestigung der Endstücke
  • Möglichkeit eines vertikalen, klappbaren oder geneigten Schutzgeländers
  • Verschiedenes Zubehör erhältlich
  • 10 Jahre Garantie

 

 

 


  • Schutzgeländers
    Parapetto in alluminio con staffa per fissaggio a parete.
  • Schutzgeländers
    Parapetto in alluminio con staffa fissa per fissaggio a pavimento.
  • Schutzgeländers
    Parapetto in alluminio con staffa fissa e piede con fissaggio alla lamiera mediante rivetti.
  • Schutzgeländers
    Parapetto autoportante in alluminio.